Im Anschluss kommt ein Bericht von Anke und dann Mengen von Bildern und Filmen.
Dieter hat den Finger wahrscheinlich am Auslöser festgeklebt.
Hier nun der Bericht.

Am 16. Oktober hatten wir unser diesjähriges Abschlussturnier.
Bei wunderschönem Wetter stellten sich die Teilnehmer so gegen 14:00 Uhr ein. Jeder brachte etwas zu essen mit. Nachdem ein kleiner, mittelschwerer Parcours bewältigt wurde, stärkten sich die Hungrigen an unserem reichhaltigen Büffett.
Eigentlich hätte dann Schluss sein können, aber....da hatten alle die Rechnung ohne Sylke und Anke gemacht. Beide hatten sich vier mehr oder weniger schwierige Spiele ausgedacht.
Als erstes mussten die Hunde ein Spielzeug apportieren. Dieses wurde hinter einem kleinen Sprung platziert, dabei war der Sprung vorher und danach zu überwinden.
Als nächstes sollten die Hunde im Slalom, ohne Leine, an verschiedenen Verleitungen ( Pansen, Käse, Würstchen ) vorbei, ohne diese aufzunehmen.
Die dritte Station beinhaltete eine Reizangel, an dieser war ein Würstchen angebracht. Dieses durften die Hunde nicht fressen. Komischerweise hatten
alle Hunde den Duft in der Nase, aber keiner hat das Würstchen gesehen.
Als letztes haben wir anstatt einer Leine eine Luftschlange angebracht und auch dort sollten die Hunde an verschiedenen Verleitungen vorbei, ohne dass diese zerriss.
Danach nahmen Sylke und Anke die Auswertung vor. Sieger aller Spiele und des Parcours durften in umgekehrter Reihenfolge gespendete Preise aussuchen.
Ein besonderer Dank gilt hier den Mitarbeitern des Fressnapf Walsrode, Kiebitzmarkt Schwarmstedt und Raffeisen Schwarmstedt für die Unterstützung.

Diashow starten

Nun ist auch das Video da. Ich habe mir jetzt noch den Aktivierungscode gekauft damit die Logoeinblendung entfällt.
Was nicht funktioniert ist das Abspielen eines Zusammenschnittes aller Videos. Aber so kann sich jeder aussuchen, was er/sie sehen möchte.
Das Hoch- und runterscrollen ist ja inzwischen ganz normal.
Es sind insgesamt 25 Videos. Ich sagte es schon, Dieter hat seine Kamera heißlaufen lassen.